Symposium "Stadt braucht Räume!"

Freitag, 08.09.2017, 15.00 - 18.30 Uhr 

Einführung & Moderation:
Prof. Rolf-Egon Westerheide, Institut für Städtebau und Landesplanung, RWTH Aachen

Vorträge:

  • "Konzepte für lebenswerte Städte", Prof. Dr. Franz Pesch | pesch partner, Dortmund
  • "Der öffentliche Raum als Bühne", Prof. Dr. Wolfgang Sonne, Lehrstuhl Geschichte und Theorie der Architektur, TU Dormund
  • "Kunst als Intervention", Prof. Mischa Kuball, Künstler, Düsseldorf

Diskussion "In welchen Räumen wollen wir leben?"

  • Matthias Kreysing, Wuppertalbewegung e.V.
  • Henrik Schumann, Stadtbaurat, Siegen
  • Lena Zlonicky, Stadtplanungsamt Köln
  • Prof. Norbert Kloeters, 3 PLUS Freiraumplaner, Aachen
  • Prof. Mischa Kuball, Künster, Düsseldorf

Ort: Haus der Architekten, Zollhof 1, 40221 Düsseldorf

Die Veranstaltung wurde als Fortbildung für Mitglieder aller Fachrichtungen (Nummer 17-0200-013) mit 2 Unterrichtsstunden anerkannt.

zur Anmeldung


Programm-Flyer zur Veranstaltungsreihe #AUF DIE PLÄTZE: Download (PDF)

zurück zur Veranstaltungsübersicht