Architektur und Film in Düsseldorf - Rem Koolhas. A kind of architect

07.03.2018

Black Box, Düsseldorf

Rem Koolhaas, Norman Foster, Albert Kahn und Erich Mendelsohn – vier berühmte Baumeister des 20. und 21. Jahrhunderts, die die moderne Architekturgeschichte auf ihre Weise prägten und veränderten. In einer neuen Ausgabe der Reihe „Architektur und Film“ präsentieren die Architektenkammer NRW und das Filmmuseum Düsseldorf cineastische Portraits dieser visionären Architekten. Die Reihe startet am 7. März in Düsseldorf mit „Rem Koolhaas – A kind of architect” (D 2005).

Zum Film:
Ein fesselndes, kritisches Portrait des Visionärs, das seinen Weg zur Architektur und seine beeindru-ckende Arbeit zeigt. „Es gibt viele Gründe diesen Film zu mögen. Er analysiert präzise, schafft asso-ziative Verknüpfungen und spielt mit dem Experimentellen. Den beiden Autoren gelingt es, Koolhaas’ vernetzte Gedankenwelt in ein puzzleartiges Bildergewebe zu übersetzen, ohne in motivische Belie-bigkeit zu verfallen.“ (detail)

07.03.218, 20 Uhr, Blackbox Düsseldorf, Schulstraße 4, Düsseldorf.

Flyer zur Filmreihe