Bauherreninfo "Gesund Wohnen"

Die aktuell erschienene Bauherreninfo-Broschüre zeigt auf vier Seiten effektive Maßnahmen zur Steigerung der Wohn- und Lebensqualität. Bei der Modernisierung von Bestandsimmobilien ist es von entscheidender Bedeutung mit fachmännischer Hilfe eines Architekten mögliche Schwachstellen zu identifizieren und durch gesunde Materialien und Bauweisen zu ersetzen. So informiert das Infoblatt beispielsweise darüber, welche Schadstoffe häufig in unserer Umgebung existieren und wie man diese ersetzt. Zudem bekommen Bauherren praktische Tipps zur Vermeidung von Schimmel in Wohnräumen und Beispiele wie man die Schallbelästigungen durch äußere Faktoren reduziert. Wie die übrigen „Bauherreninfos“ bietet das Infoblatt „Gesund Wohnen“ einen gezielten Einstieg in unterschiedliche Themenfelder, die für ein Gespräch über Planungs- und Bauvorhaben mit einem Architekten bzw. einer Architektin als gezielte Anregung dienen.

Die vierseitigen „Bauherreninfo“-Blätter richten sich an private Bauherren und beschreiben wie die Zusammenarbeit mit Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner abläuft.

Download

Bauherreninfo "Gesund Wohnen" - Faltblatt (PDF)

Bestellung

Die Bauherreninfo "Gesund wohnen" kann kostenfrei bei der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen bestellt werden (Mail an: info@aknw.de).