Natur und gebaute Umwelt - Dokumentation zum Internationalen Architektenkongress 2009

"Natur und gebaute Umwelt" - mit diesem Generalthema befassten sich im Sommer 2009 rund 200 Architektinnen und Architekten auf dem Internationalen Architektenkongress der Architektenkammer NRW in Palma de Mallorca. In der 90-seitigen Dokumentation sind die Vorträge der Politiker, Wissenschaftler und Architekten sowie die Abschlussdiskussion zusammengefasst. Bildmaterial von beispielhaften Architekturprojekten sowie zahlreiche Grafiken und Diagramme rund um das Thema Natur und gebaute Umwelt ergänzen die Texte.

Inhaltlich geht es darum, vor welche Herausforderungen der Klimawandel die Architektenschaft stellt und welchen Beitrag Architekten und Stadtplaner leisten können, um den Verbrauch natürlicher Ressourcen möglichst gering zu halten bzw. um unsere Städte und Gemeinden zukunftsfähig zu gestalten. Renommierte Fachreferenten aus Politik, Philosophie und Wirtschaft geben vertiefte Einblicke in das Thema aus ihrem Blickwinkel. Architektinnen und Architekten berichten von ihren Erfahrungen.

Download

Natur und gebaute Umwelt - Dokumentation vom Internationalen Architektenkongress 2009 - Broschüre (PDF)

Bestellung

Die Broschüre "Natur und gebaute Umwelt - Dokumentation zum internationalen Architektenkongress 2009" kann kostenlos bei der Architektenkammer NRW bestellt werden (Mail an: info@aknw.de).