Auszeichnungsverfahren

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen führt verschieden Auszeichnungsverfahren durch. In Zusammenarbeit mit dem NRW-Bauministerium wird alle fünf Jahre die „Auszeichnung vorbildlicher Bauten in NRW“ vergeben. Mit dem „Ausloberpreis NRW" wird besonderes Engagement für das Wettbewerbswesen in NRW ausgezeichnet. Ziel der „Landeswettbewerbe“ ist es, innovative städtebauliche Konzepte zu entwickeln und in der Praxis zu erproben. Daneben führt die Architektenkammer NRW im Rahmen verschiedener Projekte wie z. B. „NRW wohnt“ in unterschiedlichen Abständen weitere Auszeichnungsverfahren durch.

Auszeichnungen und Wettbewerbe