Gruppenverträge

Gruppen-Krankenversicherungen

Seit 1975 besteht zwischen der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Deutschen Krankenversicherung AG (DKV) ein Gruppenversicherungsvertrag. Mit ihm haben AKNW-Mitglieder die Möglichkeit, eine private Krankenversicherung zu günstigen Konditionen abzuschließen. Informationen über die Versicherungsmöglichkeiten im Rahmen des Gruppenversicherungsvertrages gibt die Deutsche Krankenversicherung AG, Tel. (0221) 578-45 85.
zum Internetauftritt der DKV

Die wichtigsten DIN-Normen im Online-Zugriff 

Gemeinsam mit dem Beuth-Verlag haben die deutschen Architektenkammern das Normenportal Architektur ins Leben gerufen. Der Online-Dienst ermöglicht den Zugriff auf rund 500 der wichtigsten DIN-Normen rund um das Thema "Bau". Die Kernauswahl an technischen Bauregeln für das Normenportal wird eigens über die Länderarchitektenkammern und den Ausschuss Planen und Bauen der Bundesarchitektenkammer getroffen. Wesentliches Kriterium für die Auswahl der Dokumente ist ihr Alltagsnutzen für die Kammermitglieder. Diese erhalten ein Abo zum Sonderpreis von 249,90 Euro inkl. MwSt. pro Jahr (Einzelplatz).

Die Inhalte des Normenportals werden vierteljährlich aktualisiert. Für 33,32 Euro inkl. MwSt. im Jahr kann das Normenportal Architektur um ein VOB-Modul erweitert werden. Dieses Zusatzmodul enthält seit Juli 2015 auch alle geänderten ATV des VOB Ergänzungsbandes 2015.
Infoblatt zum Normenportal Architektur (PDF)
zum Normenportal Architektur