Gruppenverträge

Gruppen-Krankenversicherungen

Seit 1975 besteht zwischen der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Deutschen Krankenversicherung AG (DKV) ein Gruppenversicherungsvertrag. Mit ihm haben AKNW-Mitglieder die Möglichkeit, eine private Krankenversicherung zu günstigen Konditionen abzuschließen. Informationen über die Versicherungsmöglichkeiten im Rahmen des Gruppenversicherungsvertrages gibt die Deutsche Krankenversicherung AG, Tel. (0221) 578-45 85.
zum Internetauftritt der DKV