« zurück

Garten + Landschaft ist "Fachmedium des Jahres 2017"

Das Landschaftsarchitektur-Fachmagazin "Garten + Landschaft" ist vom Verband Deutsche Fachpresse als "Fachmedium des Jahres 2017" ausgezeichnet worden. Der Titel setzte sich in der Kategorie "Beste Fachzeitschrift bis 1 Million Euro Umsatz" durch.

Insgesamt wurden Fachzeitschriften in zehn Kategorien ausgezeichnet – "Garten + Landschaft" war dabei die einzige Zeitschrift aus dem Bereich der Architektur- und Planungsmedien.

Die Jury lobte, "Garten + Landschaft – Magazin für Landschaftsarchitektur“ verstehe es, den Fachzeitschriftenleser auf einer emotionalen Ebene anzusprechen. "Der Titel besticht durch ein großzügiges und opulentes Layout, ohne an Sachlichkeit zu verlieren. Typo und Bilder werden vorbildlich eingesetzt." Positiv sah die Jury auch "die strukturierte Leserführung".

Verleger Dominik Baur-Callwey zeigte sich erfreut, dass der Callwey-Verlag erneut ausgezeichnet wurde. Im Vorjahr hatte der Titel "Baumeister academy" in der Kategorie "Beste Kommunikationslösung" gewonnen.

Autor: pm/ros