« zurück

Alles nur Fassade? - Krefelder Fabrikgespräche

Der städtische Lebensraum ist im Wandel. Im Rahmen des Projektes „Spuren der Zukunft“ bietet die Stadt Krefeld im Juni drei Fabrikgespräche an, die sich mit der Stadt und ihrer zukünftigen Entwicklung beschäftigen.

Der städtische Lebensraum ist im Wandel. Im Rahmen des Projektes „Spuren der Zukunft“ bietet die Stadt Krefeld im Juni drei Fabrikgespräche an, die sich mit der Stadt und ihrer zukünftigen Entwicklung beschäftigen.

In ein paar Jahren werden sich Angebote, Räume und gesellschaftliches Leben in den Innenstädten weiter verändert haben. Der demografische Wandel, die Bevölkerungsvielfalt aber auch die Digitalisierung werden prägend für unsere Stadtlandschaft werden. Teilnehmer suchen gemeinsam mit den Referenten vom 22. bis zum 24. Juni nach Antworten auf die Frage, wie die Zukunft der eigenen Stadt aussehen kann.

22. Juni 2017: Stadtbaukultur Krefeld. Alles nur Fassade?

23. Juni 2017: Wie smart ist digital? Chancen und Risiken für die Zukunft der Stadt.

24. Juni 2017: Stadtlabor – Schmelztigel Stadt – Impulse durch Aneignung

Das komplette Veranstaltungsprogramm der Krefelder Fabrikgespräche finden Sie hier

 

 

 

Autor: