« zurück

ARCHITECT@WORK: Einladung zum Jubiläum

  • Bild 1 von 1

Die Fachmesse ARCHITECT@WORK kann in diesem Jahr ein erstes kleines Jubiläum in Deutschland feiern: In der Messe Düsseldorf geht die Planermesse am 6./7. Dezember bereits in die fünfte Runde – hier fand 2011 die erste deutsche Veranstaltung statt. Seit ihrem Start hat sich die Messe stetig weiterentwickelt und präsentiert inzwischen Neuheiten in 14 Ländern bzw. bei 22 Veranstaltungen.

Das Ausstellungsformat der ARCHITECT@WORK richtet sich exklusiv an Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Ingenieurbüros und weitere Planer. Über 256 Standplätze wurden an internationale Aussteller aus allen Bereichen der Baubranche vergeben. Die Fachbesucher können also auf eine Vielzahl von Produkt- und Systeminnovationen und ein hochkarätiges Vortrags- sowie Ausstellungsprogramm gespannt sein. Das Schwerpunktthema 2017 lautet "Textil".

Einblicke in aktuelle Projekte international renommierter Büros geben unter anderem Christoph Eppacher von Snøhetta, Konstantin Jaspert – JSWE Architekten, Jörg Bredenbröcker – Slapa Oberholz Pszczulny, Gert Lorber – Lorber Paul Architekten und Dagmar Pasch – Kister Scheithauer Gross Architekten. Die Vorträge werden von der Architektur- und Designplattform Stylepark kuratiert und organisiert.

Die Architektenkammer NRW ist Partner der Fachmesse und hat alle Mitglieder zur kostenlosen Teilnahme eingeladen.

Info zum Programm auch unter www.architectatwork.de und in der Pressemitteilung zur Messe (PDF).

Autor: ros