« zurück

# AUF DIE PLÄTZE: Ausstellung auf der InfraTec

  • Bild 1 von 1

Die Messe InfraTech beschäftigt sich mit der Infrastruktur in ihrem gesamten Umfang. Es geht sowohl um die Bereiche Tiefbau, Straßenbau, Wasserbau, Ver- und Entsorgung, öffentliche Raumgestaltung als auch um Verkehr und Mobilität. Die Architektenkammer NRW wird im Rahmen der InfraTech ihre Ausstellung "# AUF DIE PLÄTZE! Stadt braucht Räume" präsentieren.

Sie unterstützte die Fachmesse außerdem bei der Bekanntmachnung des zweiten „InfraTech Innovationspreis“, der Innovationen u. a. aus den Themenfeldern Verkehr und Mobilität sowie Öffentliche Raumgestaltung suchte. Der Anmeldeschluss ist bereits überschritten, die Preisverleihung wird am ersten Messetag (10.01.18) stattfinden.

Vier Fachmessen in einem Gesamtpaket: Mit den neuen "Baufachtagen West" präsentiert die Messe Essen von 10. - 12. Januar 2018 das Nachfolgeformat zur bisherigen "DEUBAUKOM". Mit der "InfraTech", der "aqua alta", der "Construct IT" sowie der "Industrial Building" wird der thematische Bogen von der Infrastruktur und dem Tiefbau über den Hochwasserschutz und der Digitalisierung im Bauwesen bis zum Industriebau gespannt.
zur News über die Baufachtage West

Autor: