« zurück

Austellungseröffnung „Woodland Sweden – Bauen mit Holz“

Schweden und Deutschland blicken auf eine lange Tradition des Holzbaus zurück: Die Ausstellung „Woodland“ (vom 16. April 2018 - 27. April 2018) zeigt die Möglichkeiten des modernen Holzbaus anhand beeindruckender Beispiele - wie dem achtstöckigen Wohnhaus „Strandparken“ in Stockholm. Das Schwedische Institut und der schwedische Architektenverband "Sveriges Arkitekter" haben die Ausstellung in Zusammenarbeit erstellt.

Die Schwedische Botschaft in Deutschland und das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen laden gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr und dem Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen e. V. zur Eröffnung der Ausstellung „Woodland Sweden“ ein. 

Holz als Baustoff

Schweden und Deutschland verfügen mit ihren Wäldern über große Reserven des wertvollen Rohstoffs Holz. Sie verfügen über eine leistungsfähige, nachhaltige Forstwirtschaft, die die Nutzung des nachhaltig gewachsenen Rohstoffs ermöglicht. Das Bauen mit Holz ist eine absolut vernünftige Antwort auf die Erfordernisse des Umwelt- und Klimaschutzes. Bereits heute erfüllt Holz oft besser als Stahl und Beton die ökologischen, konstruktiven und ästhetischen Ansprüche. Das Haus, die Brücke oder das Möbel aus Holz – das sind nicht nur schöne Bilder eines ökologischen Bauens. Das Bauen mit Holz ist ein wichtiger Teil jeder regionalen Wertschöpfung, jeder regionalen Wirtschaft, die Arbeitsplätze im ländlichen Raum stabilisiert. 

Termin

Ausstellungseröffnung: 16. April 2018, 17.00 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 27.04.2018 in den Räumen des RVR zu sehen.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr., von 9.00 – 16.00 Uhr (außer an Feiertagen)

Veranstaltungsort

Regionalverband Ruhr RVR

Kronprinzenstr. 6, 45128 Essen

Teilnahme und Anmeldung Ausstellungseröffnung

Die Teilnahme an der Eröffnungsveranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme unter Angabe von Name, Institution und Kontaktdaten

bis zum 9. April 2018 per Mail an: WoodlandSweden@mulnv.nrw.de

Hier finden Sie die Einladung zur Ausstellungseröffnung „Woodland Sweden – Bauen mit Holz“ am 16. April 2018, um 17 Uhr. 

 

Autor: