Aufruf an Professor*innen: Bitte Talente zum Förderpreis melden!

Die Stiftung Deutscher Architekten lobt auch in diesem Jahr wieder den Förderpreis für besonders begabte Nachwuchsplaner*innen aus. Mit dem Preis werden talentierte Absolventinnen und Absolventen des Studiums der Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder Stadtplanung in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.

19. Februar 2021Autor: V. Lappeneit

Teilnehmen können Bewerberinnen und Bewerber aller Architekturfachrichtungen und der Stadtplanung.

Voraussetzung ist die Empfehlung einer Hochschullehrerin bzw. eines -lehrers und ein Studium über mindestens acht Semester mit einem Abschluss aus den Jahren 2019 oder 2020 an einer nordrhein-westfälischen Hochschule. Die Stiftung Deutscher Architekten bittet alle Hochschullehrerinnen und -lehrer, geeignete Kandidat*innen für das Förderverfahren vorzuschlagen.

Bewerbung: vom 1. bis 31. März 2021.

Weitere Informationen unter: www.stiftung-deutscher-architekten.de.

Teilen via