Architekt Waldemar Korte stellt das deutschlandweit erste „gedruckte“ Wohnhaus in Beckum vor - Foto: MENSE-KORTE, ingenieure+architekten

BIM-Cluster NRW tagt online

Zu seiner ersten öffentlichen Online-Veranstaltung in 2021 lädt der Verein BIM-Cluster NRW alle Interessierten sehr herzlich ein. Am Montag, 12. April (17.00 - 19.00 Uhr) soll es unter anderem um das deutschlandweit erste Wohnhaus gehen, das gegenwärtig in Beckum „gedruckt“, d.h. über BIM geplant und im 3D-Druckverfahren realisiert wird.

09. April 2021Autor: Christof Rose

Architekt Waldemar Korte wird das Projekt vorstellen. Das innovative Projekt wurde seitens des NRW-Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung gefördert. Hintergründe dazu werden in einem Vortrag erläutert. Außerdem wird ein Update zum Stand der BIM-Implementierung in NRW gegeben.

Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung unter info(at)bim-nrw.de.

Teilen via