„Meine Sicht auf Architektur“ - AKNW präsentiert Ausstellung von Düsseldorfer Schülern

„Meine Sicht auf Architektur“ - AKNW präsentiert Ausstellung von Düsseldorfer Schülern

„Architektur ist wieder trendy!“ So begrüßte Hans-Ulrich Ruf, Hauptgeschäftsführer der AKNW am 14. Juli die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Gymnasiums in Düsseldorf-Gerresheim, die im Rahmen des Unterrichts bei Kunstlehrerin Karin Karrenberg das Thema Architektur behandelt haben.

16. Juli 2003Autor*in: Lö

Die Ausstellung ihrer Arbeiten zeigt über 30 Fotos von Architekturobjekten, die in hoher Qualität neue Perspektiven auf bekannte und weniger bekannte Gebäude eröffnen.

Die Architektenkammer NW freut sich über die bemerkenswerte Ausstellung, die auf Initiative von Hans Georg Crone-Erdmann, Hauptgeschäftsführer der IHK NRW im „Haus der Architekten“ stattfindet und ganz im Zeichen des Kammer-Projektes „Architektur macht Schule!“ steht, mit der die AKNW Architektur zu einem festen Bestandteil des Schulunterrichts machen möchte.Die Ausstellung ist bis zum 19. September im „Haus der Architekten“ im Düsseldorfer Medienhafen zu sehen. Öffnungszeiten: Mo-Do von 9.00-17.00 Uhr, Fr von 9.00-12.30 Uhr.

Teilen via