Novelle des Baukammerngesetzes

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat am 18. September den Entwurf für ein Gesetz zur Änderung des nordrhein-westfälischen Baukammerngesetzes vorgelegt - Drucksache 16/6752. Neu aufgenommen werden soll die "Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung".

19. September 2014Autor: ds

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat am 18. September den Entwurf für ein Gesetz zur Änderung des nordrhein-westfälischen Baukammerngesetzes vorgelegt - Drucksache 16/6752. Der Gesetzentwurf sieht neben der Umsetzung europarechtlicher Vorgaben die Einführung der „Partnerschaftsgesellschaften mit beschränkter Berufshaftung“ vor – und greift damit eine dringliche Forderung der Architektenkammer NRW auf. Die 1. Lesung des Gesetzes im NRW-Landtag wird am 1. oder 2. Oktober 2014 erfolgen. Es ist davon auszugehen, dass der Gesetzgebungsprozess noch in diesem Jahr abgeschlossen werden kann.

Gesetzentwurf zur Novelle des BauKaG (PDF)

Teilen via