Bauherrenseminar: Vom Traum zum Haus

Unter dem Motto „Vom Traum zum Haus“ können sich Bauwillige und am Thema „Sanierung“ Interessierte in Euskirchen ab dem 15. November 2022 darüber informieren, wie der Planungsprozess für einen Hausbau oder für die Modernisierung eines Gebäudes abläuft: Die Architektenkammer NRW lädt zu einer Reihe von Bauherrenseminaren ein.

Bauherrenseminar: Vom Traum zum Haus
Nov 15
bis Nov 24
  • Termin
  • ab 15. November 2022

Anmeldung über die Sparkasse Euskirchen. Infos: siehe unten

Ein Bauvorhaben ist für private Bauherren ein Projekt voller Chancen und Erwartungen, aber nicht ohne Risiken. Die Bauherrenseminare zeigen, wie man mit einer qualitätvollen Planung zu einer individuell gestalteten Immobilie oder einer guten Wohnung kommt, die nachhaltige Funktionalität, einen sicheren Kostenrahmen und mehr Lebensqualität bietet.

Die Bauherrensminare werden in Kooperation mit der Sparkasse Euskirchen durchgeführt (Veranstaltungsort: Sparkasse Euskirchen, Von-Siemens-Straße 8, 53879 Euskirchen). An drei Abenden erläutern Architekt*innen und Innenarchitekt*innen den Weg vom Traum zum Haus. 

Los geht es am Dienstag, 15. November 2022, mit dem Thema Wege zum Bauen. Die Einleitung führt zum Thema hin und erläutert erste Schritte und Aufgaben für Bauwillige. Das Seminar am Donnerstag, 17. November 2022, steht unter den Überschriften "Barrierefreies (Um-)Bauen" sowie Umbauten, Anbauten und Bauen im Bestand. Am Donnerstag, 24. November 2022, werfen die Planer*innen einen Blick auf die Themen "Kostengünstiges Bauen" und "Energieoptimiertes Bauen". 

Die drei Bauherrenseminar hängen inhaltlich zusammen und bauen aufeinander auf. Die Abende beginnen jeweils um 19 Uhr. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Unterlagen und Informationsmaterialien zur Mitnahme. 

Weitere Informationen

Anmeldungen zu den Bauherrenseminaren nimmt die Kreissparkasse Euskirchen entgegen. (Ansprechpartnerin: Iris Esselborn, Telefon 02251-17-5155, iris.esselborn(at)ksk-eu.de).

Mehr über die Bauherrenseminare der Architektenkammer NRW erfahren Sie hier.

Foto oben: Mark Seelen


Info:

Wir erstellen auf unserer Veranstaltung Foto- und Film-Aufnahmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.aknw.de/datenschutz

 

Teilen via