Fachtagungen

Roadshow: Phase Nachhaltigkeit

Zu einer gemeinsamen Vor-Ort-Veranstaltung laden die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, die Bundesarchitektenkammer und die DGNB in Kooperation mit HPP Architekten am 17. Mai in den Düsseldorfer Medienhafen. Nach einem Auftakt im „Haus der Architekten“ folgen eine Baustellenbesichtigung des Leuchtturmprojektes „The Cradle“ sowie ein gemeinsamer Abschluss mit Vorträgen und offenem Austausch bei HPP Architekten.

Roadshow: Phase Nachhaltigkeit
Mai 17
  • Termin
  • 17. Mai 2022
  • 16:00 - 20:00 Uhr
  • Ort
  • Haus der Architekten
  • Zollhof 1
  • 40221 Düsseldorf
  • Anfahrt

Zwingende Voraussetzung für die Baustellenbesichtigung sind eigene Sicherheitsschuhe. Baustellenhelme werden leihweise gestellt.

Mit dem Ziel, über eine Zusammenarbeit von Architektinnen und Architekten das Thema Nachhaltigkeit in der Planungspraxis zu etablieren, starteten die Bundesarchitektenkammer und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB e.V.) im Jahr 2019 die Initiative „Phase Nachhaltigkeit". Die Initiative will zudem den Wissens- und Erfahrungsaustausch in diesem Themenfeld fördern.

Mit der „Roadshow“ soll an verschiedenen Standorten in Deutschland die Möglichkeit geboten werden, die Initiative kennenzulernen und in einen offenen Austausch über die Herausforderungen und Potenziale des nachhaltigen Bauens zu treten.

Programm Düsseldorf 17.05.22

Die Roadshow im Düsseldorfer Medienhafen am 17. Mai 2022 beginnt um 16.00 Uhr im Haus der Architekten (Zollhof 1, 40221 Düsseldorf). Nach Grußworten der Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, Andrea Gebhard, und des Präsidenten der Architektenkammer NRW, Ernst Uhing, wird die Geschäftsführerin der DGNB, Dr. Christine Lemaitre, die Phase Nachhaltigkeit vorstellen.

Im Anschluss wird die nahegelegene Baustelle des Projektes „The Cradle“ von HPP Architekten im Düsseldorfer Medienhafen besichtigt. Hier besteht die Möglichkeit, sich vor Ort über nachhaltige Bauweisen auszutauschen und den entstehenden „cradle to cradle“-Holz-Hybridbau mit integraler Fassade zu erleben.

Während der Führung und im Anschluss stehen die HPP-Senior Partner Gerhard G. Feldmeyer und Antonino Vultaggio für Rückfragen zur Verfügung. Abgerundet wird das Programm durch eine Podiumsdiskussion über Perspektiven der „Phase Nachhaltigkeit“ und ein lockeres Get-together im neuen Hauptsitz der HPP Architekten GmbH, ebenfalls im Medienhafen. Ende der Veranstaltung ist gegen 20 Uhr.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Fortbildung für Mitglieder der AKNW mit drei Unterrichtsstunden anerkannt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zwingende Voraussetzung für die Baustellenbesichtigung sind eigene Sicherheitsschuhe. Baustellenhelme werden leihweise gestellt. - Mehr Informationen zur Phase Nachhaltigkeit unter www.phase-nachhaltigkeit.jetzt.

Foto: „The Cradle“: Leuchtturmprojekt in Sachen Nachhaltiges Planen und Bauen von HPP Architekten im Düsseldorfer Medienhafen – Rendering: HPP Architekten

Teilen via