Veranstaltungskategorien

Vernissage: Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes heute

Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes sind Thema einer neuen Ausstellung im Haus der Architekten, die am 31. Mai 2022 eröffnet wird. Zu sehen sind multimediale Dokumentationen des Themas.

Vernissage: Fachwerkhäuser des Siegener Industriegebietes heute
Mai 31
  • Termin
  • 31. Mai 2022
  • 18:00 - 20:00 Uhr
  • Ort
  • Haus der Architekten
  • Zollhof 1
  • 40221 Düsseldorf
  • Anfahrt
Online anmelden

Drei Perspektiven geben in der Ausstellung den Blick auf die Siegener Fachwerkhäuser, die architektonisch auf die Sozial und Kunstgeschichte der Region verweisen, frei. Den eigenen Arbeiten stellt der Künstler Thomas Kellner sowohl die klassischen Schwarzweißfotografien der Bechers aus den 60er Jahren, als auch eine aktuelle Sichtweise und Dokumentation der Fachwerkhäuser entgegen.

In einer vergleichenden und multimedialen Präsentation kann das Kulturgut Fachwerkhaus auf einer Gratwanderung zwischen Kunst und Dokumentation erfahren werden. Bilder, Bücher, Modelle, eine Multimediashow und ein Film des WDR veranschaulichen auf zwei Ebenen den Wandel in Architektur und Wohnkultur. Ausstellungsbegleitend erscheinen ein Katalog sowie ein Film, der zur Finissage gezeigt wird.

Mit einer Begrüßung von Ernst Uhing, Präsident der Architektenkammer NRW und einer Einführung von Maximilian Mißelbeck, Kurator der Scholl Stiftung, Köln.

Einladungsflyer (PDF)

Teilen via