Foto: Christof Rose

detail

Wohnquartier »Alter Steinbruch« in Herdecke

Am Bahnhof, auf der Brache des alten Steinbruchs in Herdecke, ist ein lebendiges Wohnquartier für gemeinschaftliches Wohnen aller Generationen und unterschiedlicher Lebensmodelle mit geförderten und frei finanzierten Wohnungen entstanden. Das Quartier besteht aus 2 Geschosswohnbauten und 10 Stadthäusern mit insges. 75 Wohnungen, 2 zentral gelegenen Gemeinschaftsräumen und einer Gemeinschaftswerkstatt. Die Geschosswohnbauten werden über Galerien barrierefrei + kommunikationsfreundlich erschlossen.
© Cornelia Suhan
© Cornelia Suhan
© Cornelia Suhan
Ort:
Herdecke
Rubrik:
Wohngebäude
Besichtigungsadresse:
Walter-Freitag-Straße 1 und 3
58313 Herdecke
Termin:
DIE BESICHTIGUNG ENTFÄLLT!
Treffpunkt:
Führung
Bauherr/in:
HGWG, Herdecker Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft
Entwurfsverfasser/in:
Architekt Stadtplaner Norbert Post, BDA und Architekt Sven Grüne
Büro:
post welters + partner mbB Architekten & Stadtplaner
Arndtstraße 37
44135 Dortmund
Telefon: 0231-47734860
Fax: 0231-554444
info@post-welters.de
www.post-welters.de
Beteiligte:
Andreas Andersen, Bauleitung
Manuela Gemma, Planung
Sebastian Hidding, Planung und Bauleitung
« zurück zur Ergebnisliste