Foto: Christof Rose

detail

Messeparkhaus Zoobrücke

Fußläufig zum Messegelände entsteht ein repräsentatives Gebäudeensemble mit über 3.250 Pkw-Stellplätzen und Logistikflächen mit zentraler Lkw-Registrierung und Zollabfertigung. Der geschwungene Baukörper folgt den vorhandenen Verkehrsstraßen und wird damit zu einem modernen und funktionalen Verkehrsbauwerk. Eine innovative, lineare Rampenanlage im Parkhaus erschließt den Parkraum optimal und sorgt für einen schnellen Zu- und Abfluss. Die Fassade ist mit einer geschuppten Nordfassade außergewöhnlich gestaltet und an der Südfassade zum Teil mit Grünpflanzen berankt.
© Koelnmesse /Tobias Vollmer
© Koelnmesse /Tobias Vollmer
© Koelnmesse /Tobias Vollmer
Ort:
Köln
Rubrik:
Sonstige Bauten
Besichtigungsadresse:
Pfälzischer Ring 105
50679 Köln
Termin:
DIE BESICHTIGUNG ENTFÄLLT!
Treffpunkt:
Führung
Bauherr/in:
Koelnmesse GmbH
Entwurfsverfasser/in:
Architekt Wilhelm Schulte, BDA
Büro:
schultearchitekten gmbh
Altengrabengässchen 5-7
50668 Köln
Telefon: 0221-9499430
info@schultearchitekten.de
www.schultearchitekten.de
Beteiligte:
Entwurf Nordfassade: wulf architekten gmbh, Stuttgart
« zurück zur Ergebnisliste