Foto: Christof Rose

detail

Eisenbahnmuseum Bochum - Neubau Empfangsgebäude

Im Rahmen seiner Neuausrichtung bekommt das Eisenbahnmuseum Bochum ein neues Empfangsgebäude mit außergewöhnlichen Räumlichkeiten für Ausstellungen und Veranstaltungen. Max Dudler knüpft mit seinem Entwurf eine Verbindung zwischen technischer Bahn-Historie und zukunftsgewandter Architektur. Planung (LP 1-6) Max Dudler, Berlin. Bauleitung (LP 7-9) Vervoorts & Schindler Architekten, Bochum.
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
Ort:
Bochum
Rubrik:
Sonstige Bauten
Besichtigungsadresse:
Dr.-C.-Otto-Straße 191
44879 Bochum-Dahlhausen
Termin:
DIE BESICHTIGUNG ENTFÄLLT!
Treffpunkt:
Führung
Bauherr/in:
Stadt Bochum
Entwurfsverfasser/in:
Architekt Max Dudler, Berlin
Büro:
Vervoorts & Schindler Architekten BDA
Kohlenstraße 70
44795 Bochum
Telefon: 0234-330800
Fax: 0234-330802
info@vs-architekten.de
www.vs-architekten.de / www.maxdudler.de
Beteiligte:
Simone Boldrin, Projektleiter LP 1-6
Roberto Aruta, stv. Projektleiter LP 1-6
Larissa Huth, Bauleitung LP 7-9
« zurück zur Ergebnisliste