Foto: Christof Rose

detail

Wohnen in der Markuskirche

Sozialgeförderter Wohnraum im denkmalgeschützten Kirchenschiff. Die Markuskirche wurde für Gottesdienste nicht mehr genutzt. Wettbewerbsaufgabe war, Wohnungen in den Kirchraum einzubauen. Zehn barrierefreie Wohnungen verteilen sich auf drei Ebenen im Kirchschiff, fünf davon sind rollstuhlgerecht. Die Materialität und die Gestaltungsmerkmale der Fassade wurden aufgegriffen und behutsam ergänzt. Der ursprüngliche Charakter des Kirchenbaukörpers bleibt erhalten und ablesbar.
© Peter Stockhausen
© Peter Stockhausen
© Peter Stockhausen
Ort:
Gelsenkirchen
Rubrik:
Sonstige Bauten
Besichtigungsadresse:
Biele 1
45896 Gelsenkirchen-Hassel
Termin:
Sa. 23.06.18 14:00-16:00 Uhr
Treffpunkt:
Haupteingang
Führung
14:00 und 15:00 Uhr (Besichtigung nur im Rahmen der Führungen!)
Bauherr/in:
Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Buer
Entwurfsverfasser/in:
Architekt Peter Lammsfuß und Architekt Markus Ulmann
Büro:
zwo+ Architekten
Arndtstraße 19
44787 Bochum
Telefon: 0234-9580828
Fax: 0234-3850829
post@zwoplus-architekten.de
www.zwoplus-architekten.de
Beteiligte:
Hans Joachim Laqua, Bauleiter
Jana Keller, Architektin
Rebecca Verch, B.Sc. Fachrichtung Architektur
« zurück zur Ergebnisliste