RWTH Aachen WZL Neubau Halle nach Brand

  • Ort
  • Aachen
  • Rubrik
  • Bildung/Gesundheit
  • Termin
  • Sa. 26.06. 13:00-16:00 Uhr
  • Besichtigungsadresse
  • Steinbachstraße 21
    52047 Aachen
  • Treffpunkt
  • Haupteingang

Aus einem Brandereignis resultierte ein Totalverlust einer Werkzeugmaschinenhalle der RWTH Aachen. Ein L-förmig anliegender Gebäudeteil blieb aufgrund der Trennung durch eine Brandwand erhalten. Die Baumaßnahme umfasst die Erstellung eines Hallenneubaus sowie die Fassadensanierung des Bestandsbaus. SSP erhielt im Zuge eines VgV-Verfahrens den Zuschlag für die integrale Generalplanung der Baumaßnahme. Der Hallenneubau hat Abmessungen von ca. 72,00 m auf ca. 43,20 m und eine Höhe von ca. 13,00 m.


  • Bauherr/in
  • Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
  • Entwurfsverfasser/in
  • Architekt Stefan Bielefeld
  • Architekt Tim Hanke
  • Beteiligte
  • Thomas Schmidt, Architekt

Objektstandort