Universität Siegen

  • Ort
  • Siegen
  • Rubrik
  • Bildung/Gesundheit
  • Termin
  • Sa. 18.06. 07:30-12:00 Uhr
  • Führung
  • 11:00-12:00 Uhr (Anmeldung unter info@nattlerarchitekten.de)
  • Besichtigungsadresse
  • Adolf-Reichwein-Straße 2
    57076 Siegen
  • Treffpunkt
  • Im Foyer des Gebäudes um 11:00 Uhr

Die umfassende architektonische Sanierung der Universität Siegen stärkt Funktion und Auftritt des Adolf-Reichwein-Campus zum international attraktiven Standort, der Lust aufs Forschen weckt und ein modernes Arbeitsumfeld für Studierende bietet. Die Vereinbarkeit von Urbanität und Natur zeichnet den Campus aus. Über der Stadt gelegen, ist er ein Symbol für das vielfältige Bildungsangebot der Universität Siegen.


  • Bauherr/in
  • BLB NRW NL Dortmund
  • Entwurfsverfasser/in
  • Architekt Thomas Höxtermann, BDA
  • Architekt Heinz-Georg Guth, BDA
  • Beteiligte
  • Egbert Drießen, PL, Anna Baehr, Karen Durante, Alexandra Hartwich,
  • Benedict Hessling, Carsten Kodat, Sergej Kozlov, Ruth Lohmann,
  • Manuela Müller, Laura Ocklenburg, Sibel Sahin, Ilona Steyer

Objektstandort