« zurück

MIPIM Future Projects Awards: Auszeichnung für Eller + Eller

Doppelter Gewinner des MIPIM Future Projects Awards: BASF-Hochhaus in Ludwigshafen – Foto: Eller + Eller Architekten

Die MIPIM Future Projects Awards 2016 wurden am 16. März in Cannes verliehen. Das Düsseldorfer Architekturbüro Eller + Eller Architekten wurde gleich mit zwei Preisen des international renommierten Awards ausgezeichnet.

Das Projekt Highrise BASF SE in Ludwigshafen erhielt einen Preis nicht nur in der Kategorie "Office", sondern auch den Hauptpreis "Overall Winner". Die Jury des MIPIM Architectural Review unter dem Vorsitz von Paul Finch hatte aus 230 internationalen Beiträgen - eingereicht u. a. von Büros wie SOM, Foster and Partners, Pei Cobb Freed, Ingenhoven Architects und Mecanoo – das BASF-Hochhaus von Eller + Eller ausgewählt.

Bereits 2014 hatte das Düsseldorfer Büro den MIPIM Future Projects Award schon einmal gewonnen, damals für den FGS Campus, Neue Hauptverwaltung Flick Gocke Schaumburg in Bonn. Das Projekt BASF-Hochhaus in Ludwigshafen ging 2014 aus dem ersten Preis eines internationalen Wettbewerbs hervor.

Autor: