« zurück

Architektur-Fachexkursionen nach Dubai

Die Expo 2020 in Dubai empfängt vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 prognostizierte 25 Millionen Gäste aus aller Welt. Unter dem Motto „Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ werden über 180 Staaten an der Weltausstellung teilnehmen und ihre Schwerpunktthemen präsentieren.

Das Bild zeigt den United Arab Emirates Pavilion auf der Expo 2020 in Dubai.
United Arab Emirates Pavilion – Foto: Expo 2020 Dubai

Der Mainzer Reisespezialist Poppe Reisen bietet erneut in Kooperation mit der Akademie der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen spezifische Fachreisen für Architektinnen und Architekten an. Während der Laufzeit der Expo 2020 sind insgesamt elf Termine geplant.

Neben einem intensiven Tag auf der Expo, bei denen die Reiseteilnehmer bei sechs Terminen von dem Weltausstellungs-Experten Dr. Thomas Schriefers (Köln) begleitet werden, lernen die Architektengruppen auch die aktuelle architektonische und städtebauliche Entwicklung der Metropolen Dubai und Abu Dhabi kennen.

Das anspruchsvolle Fachprogramm sieht den Besuch markanter neuer Bauwerke wie des Louvre Abu Dhabi von Pritzker-Preisträger Jean Nouvel oder des Nakheel-Präsentationszentrums vor. Auch Highlights wie ein Besuch der Aussichtsplattform des Burj Khalifa ist Teil des Reiseprogramms. Die Fachexkursionen werden von Berufskollegen der Guiding Architects geführt. ros

Die Termine für die Fachreise „EXPO 2020 Dubai“: 21. - 25.10.20, 28.10. - 01.11.20, 04. - 08.11.20, 11. - 15.11.20, 18. - 22.11.20, 25. - 29.11.20, 02. - 06.12.20, 09. - 13.12.20, 20. - 24.01.21, 24. - 28.02.21, 03. - 07.03.21. Kosten für die fünftägige Reise: Ab 2195,00 Euro pro Person. Das genaue Programm und Infos zur Anmeldung finden Sie hier.

Autor: