« zurück

Auslobung: Clemens August Preis für Baukultur 2020

In diesem Jahr wird der Clemens August Preis für Baukultur zum vierten Mal von Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg mit Unterstützung der Volksbank Köln Bonn vergeben. Ausgezeichnet werden Projekte privater Bauherren, die von gestalterischer, konstruktiver und/oder technischer Qualität geprägt sind. Hierbei wird der Beitrag zur Stadtgestaltung oder zur Lösung aktueller Herausforderungen wie zum Beispiel demografischer Wandel und Umweltschutz gewürdigt.

Der Clemens August Preis für Baukultur ist dotiert mit einem Preisgeld von 3.000,- Euro.

Zur Teilnahme eingeladen sind Architekten, Ingenieure, Bauherren und Firmen (bspw. GmbH, KG), die in den vergangenen zehn Jahren in Bonn oder im Rhein-Sieg-Kreis Projekte im privaten Wohn-, Garten- und Infrastrukturbau realisiert haben. Infrage kommen sowohl Neubau, Umbau oder Sanierung sowie umweltrelevante Merkmale.

Bewerbungen können schriftlich oder per E-Mail und Datenupload an die Geschäftsstelle von Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg e.V. gerichtet werden. Einsendeschluss für Bewerbungen um den CLEMENS AUGUST PREIS für Baukultur 2020 ist der 1. Oktober 2020. Bei Postsendungen gilt der Poststempel.

Mehr Infos unter: www.clemens-august-preis.de

Autor: