« zurück

Deutscher Architekturpreis ausgelobt

Die Bundesarchitektenkammer lobt gemeinsam mit dem Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat nun zum dritten Mal den „Deutschen Architekturpreis“ aus. Mit der Beteiligung des Bundes ist aus dem traditionsreichen Preis seit einigen Jahren ein „Nationalpreis Architektur“ erwachsen.

Mit der Auslobung bekennt sich das Bundesbauministerium deutlich zur Förderung der Baukultur. Mit dem Preis verfolgen BMI und Bundesarchitektenkammer das Ziel, den öffentlichen Diskurs anzuregen, der maßgeblich über die Qualität unserer gebauten Umwelt entscheidet.

Das Verfahren basiert auf Bewerbung und nicht auf Nominierung. Architektinnen und Architekten sind aufgerufen, preiswürdige Planungen für Bauwerke oder Gebäudeensemble, die zwischen dem 1.1.2017 und dem 15.1.2019 fertig gestellt wurden, bis zum 08.04.19 einzureichen. pm/ros

Auslobung und Info 

www.bak.de/baukultur/architekturpreise/auslobung-dap-2019

Autor: pm/ros