« zurück

Fachveranstaltung Projekt "Raumwerk D": Neues Entwicklungskonzept für Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf hat mit dem Raumwerk D ein neues Projekt zur Erstellung eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für Düsseldorf angestoßen. Am 10.07.2018 findet von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Boui Boui Bilk (Suitbertusstr. 149, 40223 Düsseldorf) eine Veranstaltung für die Fachöffentlichkeit zum Raumwerk D statt.


In dieser Veranstaltung wird die Stadt unter Federführung des Dezernates für Planen, Bauen, Mobilität und Grundstückswesen sowie dem Stadtplanungsamt mit einem vielfältigen Akteurskreis die bisher ermittelten Themen und Inhalte zum Projekt Raumwerk D diskutieren und schärfen.

Die Veranstaltung beginnt um 13.00 Uhr (Ankommen und Netzwerken). Ab 13.30 Uhr wird ein „Markt der Ideen“ stattfinden. Dieser gibt interessierten Akteuren die Möglichkeit ihre Ideen für die räumliche Entwicklung Düsseldorfs zu präsentieren. Gemeint sind damit Visionen und zukunftsgerichtete Ideen für Düsseldorf.

Allen Teilnehmern steht es offen ihre Vorstellung von einer Zukunft Düsseldorfs im Rahmen des „Markts der Ideen“ zu präsentieren. (Hinweis: Aufgrund der Räumlichkeiten ist nur eine begrenzte Anzahl von Marktständen – bestehend aus je 2 x A1 Plakaten, hochkant, Eigenproduktion – möglich). Im Anschluss an den Markt der Ideen finden neben einer Begrüßung und einem Impulsvortrag zudem Workshopsessions statt. 

Eingeladen sind dabei Akteure der Düsseldorfer Stadtplanung und Stadtentwicklung, Düsseldorfer Architektinnen und Architekten sowie Architekturbüros welche in Düsseldorf aktiv sind oder zukünftig sein möchten. 

Anmeldung:

Für die weiteren Planungen und aufgrund der räumlich bedingten Teilnahmekapazitäten ist eine formlose Anmeldung bis zum 3. Juli 2018 via Mail an stadtentwicklung@duesseldorf.de erforderlich. Bitte teilen Sie dabei auch mit, ob neben der reinen Teilnahme auch Interesse zur Präsentation einer Zukunftsidee/-vision für Düsseldorf (2 x A1 Plakate) im Rahmen des Marktes der Ideen vorliegt. Der Charakter der ggf. präsentierten Inhalte ist dabei ein wesentlicher Punkt und muss sich auf die zukünftige Entwicklung Düsseldorfs beziehen. Bitte geben Sie dabei sowohl den Namen der Institution, die Anzahl der teilnehmenden Personen inkl. Namen an. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie im Nachgang mit dem detaillierten Programm. 

Impressionen zur öffentlichen Auftaktveranstaltung vom 09.03.2018 und weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.duesseldorf.de/RaumwerkD

Autor: