« zurück

KIT-Architekturtage in Düsseldorf

Die Kunsthalle Düsseldorf und das „KIT – Kunst im Tunnel“ führen am 30. und 31. Januar im KIT zwei Architekturtage durch. Eingeladen wird zu folgenden Events:

30. Januar, 18.00 Uhr
„Spurensuche“ mit Prof. Niklaus Fritschi und Gertrud Peters - entdecken Sie die Geschichte von KIT – Kunst im Tunnel. Im Rahmen des Sparda-Kunst-Apéros lädt die Sparda-Stiftung bei freiem Eintritt zur Führung und anschließender Erfrischung in der KIT Bar ein.

31. Januar, 15.30 bis 17.00 Uhr
Tunnelblick. Architekturworkshop für Kinder (6-13 Jahre). Erlebe das „U-Boot“ KIT von einer ganz neuen Seite: Beim unter- und oberirdischen Rundgang blicken wir hinter die Kulissen des Ausstellungsraumes und betrachten ihn aus neuen Perspektiven. Füge deine eigenen Ideen zur Architektur hinzu! Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter: bildung@kunst-im-tunnel.de

31. Januar, 17.00 Uhr
Düsseldorfs Rheinuferpromenade - gestern und heute. Ein Gespräch mit Prof. Niklaus Fritschi, Gertrud Peters, Achim Spyra (KIT-Café) und Gästen.

Weitere Infos unter
https://www.kunst-im-tunnel.de/architekturtage-im-kit.html

Autor: