« zurück

Netzwerkfrühstück auf der polis convention: Termin auf August verschoben

Am zweiten Messetag der "polis convention" findet das Netzwerkfrühstück der AKNW und der Bundesstiftung Baukultur für interessierte Architekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner statt. Der Termin Anfang Mai wurde verschoben und soll am 14. August nachgeholt werden.

Das diesjährige Motto der polis convention lautet "Changes". Im Mittelpunkt steht "Die Stadt der Zukunft", in der nachhaltiges Denken, klimafreundliches Handeln und der bewusste Umgang mit Ressourcen längst gelebter Alltag sind. Es sollen neue Perspektiven aufgezeigt und Projekte präsentiert werden, die nicht nur dem Prinzip "aus alt mach neu" folgen, sondern auch der Prämisse "aus alt mach ungewöhnlich". Der Termin für die Messe für Stadt- und Projektentwicklung Anfang Mai wurde verschoben. Sie soll nun am 13. und 14. August 2020 stattfinden.

Das Netzwerkfrühstück für Kolleginnen und Kollegen aus Architektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung liefert Gelegenheit zum Austausch über aktuelle Themen und natürlich zum Knüpfen von Kontakten. Die Teilnahme am Frühstück ist kostenfrei, der Messeeintritt ist nicht enthalten.

Autor: