« zurück

Sto-Stiftung schreibt Stipendien aus

  • Bild 1 von 2

    Unter fachkundiger Leitung von Anwendungstechniker Jürgen Waishar (Mitte), Sto SE & Co. KGaA, erlernen die Teilnehmer vier Tage lang den praktischen Umgang mit einem WDVS. Foto: Sto-Stiftung / Simon Jappel

  • Bild 2 von 2

    Beim Praxis-Workshop bekommen Studierende gezeigt, wie verschiedene Dämmstoffe aufzubringen sind und legen selbst Hand an. Semhal Mehari Hndgu (links) stammt aus Äthiopien. Sie studiert Landschaftsarchitektur an der Universität Lund in Schweden. Der Workshop im vergangenen Jahr war ihr erster praktischer Zugang zum Thema nachhaltiges Bauen. Foto: Sto-Stiftung / Simon Jappel

Vom 18. Juli bis 9. August 2020 wird Österreichs Hauptstadt erneut zum Mekka für nachhaltiges Bauen, Energieeinsparung und Ressourcenschonung. Die Green.Building.Solutions. 2020 (G.B.S.) feiert ihr zehntes Jubiläum und lädt Studierende und Berufseinsteiger aus aller Welt, die in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen und Planung tätig sind, zu einer dreiwöchigen akademischen Sommeruniversity ein. Das Programm auf Masterlevel beinhaltet Vorlesungen und Workshops zu Themen von nachhaltiger Stadtplanung über Passivhausstandard bis hin zu Energieeffizienz in Gebäuden sowie kulturelle Veranstaltungen.

Neben dem Sammeln studentischer Credit Points nutzen die Teilnehmer die Veranstaltung auch, um ihr Wissen und ihre praktischen Erkenntnisse rund um das aktuell zentrale Thema der nachhaltigen Gebäudeplanung zu erweitern. Kein Wunder also, dass bei der letztjährigen Ausgabe der internationalen Summerschool eine Rekordteilnehmerzahl von 51 Studierenden aus 28 Ländern erreicht wurde.

 

Erfahrungen sammeln im Praxis Workshop

 

Die G.B.S. wird auch in diesem Jahr von der gemeinnützigen Sto-Stiftung, die ihren Fokus unter anderen auch auf den interkulturellen Austausch setzt, unterstützt. Neben Vollstipendien fördert die Sto-Stiftung ebenfalls einen Praxis-Workshop vom 3. bis 7. August 2020. Studierende haben dabei die Chance, 1:1 Wandmodelle mit verschiedenen Wärmedämmverbundsystemen in wärmebrückenfreier Detailausbildung zu erstellen. Angelernt werden sie im Umgang mit den verschiedenen Materialien von jungen Handwerkern aus Deutschland.

 

Eine Bewerbung für die G.B.S. ist ab sofort und noch bis Juni 2020 möglich. Anmeldungen unter: https://summer-university.net/

 

Film mit Infos zur Sto-Stiftung und Green Building Solution: https://www.youtube.com/watch?v=IPlniHWpxRQ&list=PLW3hcWW_6UMykoaexBbgl9k3VNmD6COgU&index=3

 

Weitere Informationen: www.sto-stiftung.de

Autor: