« zurück

Studie zu baukonstuktiven Details in der Architektur

Die Universität Kaiserslautern hat eine Umfrage zum Thema "Baukonstruktive Details in der Architektur" gestartet und ist auch in NRW auf der Suche nach Architektinnen und Architekten, die sich beteiligen.

In der Online-Umfrage geht es um baukonstruktive Details in der Architektur. Der Fokus liegt auf Mitteln und Wegen der Recherche und deren Verbesserungsmöglichkeiten.

Hinter der Studie stehen der Fachbereich Architektur/Lehrgebiet Baukonstruktion 3 von Prof. Johannes Modersohn sowie der Lehrstuhl für Marketing von Prof. Stefan Roth.  Die Studie ist anonym, alle Daten werden vertraulich behandelt. Die Befragung nimmt laut Studienleitung fünf bis zehn Minuten Zeit in Anspruch.

Zur Umfrage

Autor: