Foto: Lucia Windhausen

detail

ProDi Forschungsbau für molekulare Protein-Diagnostik

Auf 4 Etagen bietet der Forschungsbau mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 4.300 m² auf hochmodern ausgestatteten Forschungsflächen Platz für etwa 150 Mitarbeiter. Das Gebäude ist 54 Meter lang und 40 Meter breit. Der Komplex besteht aus einem Labor- und einem Bürotrakt, die über Kommunikationszonen mit Blick in den natürlich belichteten Innenhof miteinander verbunden sind. Die Forscher verfolgen hier den innovativen Ansatz translationaler Proteindiagnostik, um z. B. Krebs früher zu erkennen.
© Carpus+Partner AG, Foto: Jörg Stanzick
© Carpus+Partner AG, Foto: Jörg Stanzick
© Carpus+Partner AG, Foto: Jörg Stanzick
Ort:
Bochum
Rubrik:
Bildung/Gesundheit
Besichtigungsadresse:
Gesundheitscampus 4
44801 Bochum
Neue Bochumer Gesundheitscampu
Termin:
Sa. 29.06.19 14:00-17:00 Uhr
Treffpunkt:
Hauptterrasse Eingang ProDi
Führung
Bauherr/in:
BLB NRW, Niederlassung Dortmund
Entwurfsverfasser/in:
Architekt Thomas Habscheid-Führer, BDA
Büro:
Carpus+Partner AG
Forckenbeckstraße 61
52074 Aachen
Telefon: 0241-88750
Fax: 0241-8875190
info@carpus.de
www.carpus.de
Beteiligte:
Albert Borucki, Projektleiter Architektur
Heinz-Willi Cranen, Projektmanager
Mathias Glaschke, Planer Architektur
« zurück zur Ergebnisliste