Foto: Lucia Windhausen

detail

Trilux Licht Campus

GRAFT entwarf den neuen Hauptsitz der deutschen Beleuchtungsfirma TRILUX in Köln. Die Gestaltung des kubischen Baukörpers ist stark vom Handwerk des Bauherren inspiriert: Licht, Lichtbrechung und Reflexionen spiegeln sich im wahrsten Sinne des Wortes überall im Gebäude wider. Die durchgängige, gestaffelte Glasfassade erzeugt je nach Perspektive eine andere Spiegelfigur. Das Gebäude beherbergt Büro- und Ausstellungsflächen sowie Kommunikationszonen. Bauleitplanung: GAARKO Architekten.
© (c)Trilux
© (c)Trilux
© (c)Trilux
Ort:
Köln
Rubrik:
Bürogebäude
Besichtigungsadresse:
Mathias-Brüggen-Straße 75
50829 Köln-Ossendorf
Termin:
Sa. 29.06.19 12:00-18:00 Uhr
Treffpunkt:
Foyer
Führung
12:00, 14:00 und 16:00 Uhr
Bauherr/in:
TRILUX Lighting Solutions GmbH
Entwurfsverfasser/in:
Architekt Wolfram Putz, BDA
Büro:
GRAFT GmbH
Heidestraße 50
10557 Berlin
Telefon: 030-306451030
Fax: 030-3064510334
pr@graftlab.com
www.graftlab.com
Beteiligte:
Thomas Gablik, Bauleitplanung GAARKO
« zurück zur Ergebnisliste