Tag der Landschaftsarchitektur

Die Gestaltung von Freiräumen in der Stadt, deren Funktion und die Auswirkung von Nutzungen auf den öffentlichen Raum, das Stadtklima und auf Aufenthaltsqualitäten sind Thema des Tags der Landschaftsarchitektur in diesem Jahr.

Tag der Landschaftsarchitektur
Jul 04
  • Termin
  • 04. Juli 2024
  • 14:00 - 18:00 Uhr

„Was geht? – Urbane Freiräume und Mobilität“ ist das AKNW-Themenforum für Landschaftsarchitektinnen und -architekten in NRW in diesem Jahr überschrieben. Der Tag der Landschaftsarchitektur findet am Donnerstag, 4. Juli 2024, in Wuppertal statt. Geplant sind Vorträge von Referentinnen und Referenten über lokale, regionale und überregional wirkende Konzepte. Sie blicken auf aktuelle und künftige Mobilitätsformen sowie die Folgen für Freiräume. Müssen bzw. können wir Straßen „befreien“? Wie kann der öffentliche Raum in Städten und Gemeinden für grüne Nutzung, für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und das Gemeinwohl zurückgewonnen werden? – Diese und andere Fragen werden die Besucherinnen und Besucher diskutieren. Weitere Informationen, Programm und Anmeldung folgen.

Tag der Landschaftsarchitektur, 4.7.2024, 14-18 Uhr BOB Campus,  Max-Planck-Straße 19, 42277 Wuppertal. Im Vorfeld (ab 12 Uhr) werden Führungen über das Campusgelände angeboten. Infos folgen.

 

Teilen via