(Junior-)Mitglied werden

Die Berufsbezeichnungen „Architekt/in“, „Innenarchitekt/in“, „Landschaftsarchitekt/in“ und „Stadtplaner/in“ sind gesetzlich geschützt. Nur wer in die Liste seiner Fachrichtung eingetragen ist, darf sie führen. Hier erfahren Sie, wie Sie Mitglied der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen werden. Neu: Seit dem 14. März 2022 können Sie bereits nach dem mindestens achtsemestrigen Fach-Studium „Junior-Mitglied“ werden.

Kommentar von AKNW-Präsident Ernst Uhing zum neuen Baukammerngesetz

Einwilligen, Video starten

Wir brauchen Ihre Einwilligung. Auf dieser Website benutzen wir einen Videoplayer, um Videos direkt aus unserem YouTube-Kanal abzuspielen. Bitte beachten Sie, dass hierbei persönliche Daten erfasst und gesammelt werden können. Um das Video zu sehen, willigen Sie bitte ein, dass dieses vom YouTube-Server geladen wird. Weitere Informationen finden Sie hier.

Videostatement von AKNW-Präsident Ernst Uhing zum neuen Baukammerngesetz auf www.youtube.com

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne auch persönlich weiter bzw. Sie können uns auch direkt eine E-Mail schreiben an eintragung(at)aknw.de.

Jetzt Mail schreiben