Gebäudeenergiegesetz (GEG): Update aus der Normung

Mit der aktuellen Veröffentlichung von DIN/TS 18599-12 als Vornorm mit einem Tabellenverfahren für Wohngebäude aus der DIN-Vornormenreihe DIN V 18599 geht gleichzeitig die Zurückziehung der Normen DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 einher.

20. April 2021Autor*in: Lars Schuchard

Damit wechseln nachfolgende Dokumente den Status auf „historisch“ und gelten damit seitens des Deutschen Instituts für Normung als zurückgezogen:

DIN V 4108-6:2003-06,
DIN V 4108-6 Berichtigung 1:2004-03,
DIN V 4701-10:2003-08 und DIN SPEC 4701-10/A1:2016-05
DIN V 4701-10 Beiblatt 1:2007-12

Da zum Zeitpunkt der Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes - GEG - im vergangenen Jahr allerdings die DIN/TS 18599-12 noch nicht veröffentlicht war, konnte im Gesetzestext noch kein direkter Bezug darauf genommen werden. Daher ist im GEG ein Übergangszeitraum festgehalten, der die Anwendbarkeit der genannten historischen Normen noch bis zum 31.12.2023 regelt (vgl. § 20 und § 24 GEG). Daher werden die DIN V 4108-6 und die DIN V 4701-10 auch weiterhin im Normenportal Architektur verfügbar sein.

 

Teilen via