« zurück

Neue AKNW-Broschüre: Der Weg zum eigenen Büro

Selbstständig Entscheidungen treffen, sich selbst Ziele setzen, sein eigener Chef sein – von einer beruflichen Selbstständigkeit geht eine große Faszination aus. Doch eine selbstständige Tätigkeit birgt auch Herausforderungen. Eine gute Vorbereitung ist also das A und O. Die Architektenkammer NRW hat eine neue Broschüre veröffentlicht, die Informationen und Hinweise rund um Bürogründung und Selbstständigkeit enthält.

Die neue Publikation richtet sich an Gründerinnen und Gründer der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung, die einen Eindruck davon erhalten möchten, was mit einer Bürogründung auf sie zukommt. Sie enthält mehrere Schwerpunkte. So geht es in einem umfangreichen Kapitel um die Bausteine des Unternehmensplans, der zum Beispiel bei der Beantragung von Gründungszuschüssen oder Gründungskrediten vorgelegt werden muss. Ein anderes Kapitel erläutert berufsrechtliche Grundlagen und mögliche Rechtsformen. Zudem gibt die Broschüre einen Überblick über notwendige Anmeldungen und Versicherungsabschlüsse, die Gründer für sich und ihre Mitarbeiter vornehmen müssen.

Auch Fördermöglichkeiten und Finanzierungshilfen werden erläutert. Die neue Broschüre "Existenzgründung – Der Weg zum eigenen Architekturbüro" bindet Erfahrungen aus der Existenzgründerberatung der Architektenkammer NRW mit ein und ergänzt dieses Service-Angebot der AKNW, das weiterhin unter Telefon (0211) 49 67 36 besteht. Darüber hinaus enthält sie auch Tipps für den beruflichen Alltag, zu Werbung, PR und Unternehmensführung.

Die Broschüre "Existenzgründung - Der Weg zum eigenen Architekturbüro" kann kostenfrei bei der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen bestellt werden (Mail an: info@aknw.de).

Download 

Existenzgründung - Der Weg zum eigenen Architekturbüro (PDF)

Autor: