Infos zur „Neuen Bauordnung NRW" in Mülheim

Der Kontaktkreis Mülheimer Architekten bietet am 29. Oktober ein Nachmittagsseminar rund um das Thema Baurecht an. Als Referent informiert Axel Booß, Abteilungsleiter Bauaufsicht der Stadt Mülheim, alle interessierten bauvorlageberechtigten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Thema „Bauordnung NRW 2018".

30. September 2019Autor: Christof Rose

Der Bauassessor weist mit Mitte 30 bereits hohe Erfahrungswerte in seiner leitenden und beratenden Position neben der fundierten Ausbildung als Stadt- und Raumplaner auf. Mit seinem Credo „Nach Recht und Gesetz zu handeln" vermittelt er die rechtlichen Vorgaben wie auch das gesprochene Recht sachlich an die ausführenden Planerinnen und Planer.

Der Kontaktkreis Mülheimer Architekten hat das Seminar bei der AKNW mit 4 Unterrichtsstunden im Sinne der Fortbildungsordnung anerkennen lassen. Für eine Verpflegung ist gesorgt. 

29.Oktober 2019, 16.00 - 20.00 Uhr, Berufskolleg Mülheim, Von-Bock-Straße 87-89. Gebühr: 10,00 Euro. Anmeldung per E-Mail an info@architektur-habig.de.

Teilen via