2. Konjunkturumfrage des Instituts für Freie Berufe Nürnberg

Das Institut für Freie Berufe (IFB) Nürnberg führt im Auftrag des Bundesverbandes der Freien Berufe die zweite von zwei Konjunkturumfragen im Jahr 2021 zur Erhebung der Geschäftslage und der erwarteten Entwicklung bei den Freien Berufen durch. Diese Befragung stellt gerade in den aktuell schwierigen Zeiten eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die politische Kommunikation der Berufsstände dar.

07. Oktober 2021Autor: Dorothee Dieudonné

Das Ausfüllen des Fragebogens der aktuellen Online-Umfrage zum Konjunkturklima dauert circa zehn Minuten.

Mit dem folgenden Link finden Sie die Konjunkturumfrage, die bis zum 7. November 2021 freigeschaltet ist:

www.t1p.de/konjunktur21-2

 

Teilen via