Samie Ilazi (l.) und Kiara Laufs begannen am 1. September ihre Ausbildung in der AKNW-Geschäftsstelle. Lea Rozwalak (r.) wird ihre Ausbildung als „Kauffrau für Büromanagement“ voraussichtlich im Sommer 2023 abschließen. – Foto: Ralf Roeder / Architektenkammer NRW

Ausbildungsstart für zwei neue Azubis

Am 1. September begrüßte die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen Samie Ilazi und Kiara Laufs als neue Auszubildenden im Haus der Architekten. Beide absolvieren in den kommenden drei Jahren in der Geschäftsstelle der AKNW eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement.

01. September 2022

„Wir freuen uns sehr, zwei jungen und engagierten Menschen eine Ausbildung zu ermöglichen“, erklärte der Geschäftsführer und Justiziar der Architektenkammer NRW, Dr. Florian Hartmann, bei der Begrüßung der beiden neuen Mitarbeiterinnen. „Wir haben in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen mit unseren Auszubildenden gemacht. Nicht ohne Grund sind einige ehemalige Auszubildende nach wie vor bei der AKNW beschäftigt“, freute sich Dr. Hartmann.

Die Geschäftsstelle der Architektenkammer NRW ist seit rund 25 Jahren ein Ausbildungsbetrieb. Die nordrhein-westfälische Architektenschaft unterstützt damit junge Leute auf ihrem Weg ins Berufsleben - und konnte immer wieder kompetenten Nachwuchs für die Arbeit in der Geschäftsstelle qualifizieren.

 

Teilen via